Messerückblick: Passau 2011

Von Markus Dittgen / Dezember 2011

Auch in diesem Jahr fand in Passau wieder die größte deutsche Wallermesse statt. Wir waren natürlich für Euch vor Ort und haben uns umgesehen. Bereits zum fünften Mal trafen sich Wallerspezialisten aus ganz Deutschland und dem angrenzenden Ausland in der Dreiländerhalle in Passau, um locker einzukaufen, sich persönlich auszutauschen und den interessanten Vorträgen zu lauschen.

Die Messe war auch dieses Jahr wieder gut besuchtSelbstverständlich waren die Größen der Szene wie etwa Stefan Seuss oder auch Carsten Zeck (der seine neue DVD „New Age 2 mitgebracht hatte) ebenfalls in Bayern vor Ort und pflegten den Kontakt zur versammelten Wallerszene. Auch hatten sich nahezu alle wichtigen Firmen mit Ihrem Wels-Programm hier positioniert und der geneigte Besucher konnte allerhand Neuheiten und Schnäppchen begutachten.

Die Organisation war, genauso wie das Wetter geradezu perfekt und so ist es auch kein Wunder, dass in diesem Jahr ein neuer Besucherrekord von über 1.500 Gästen erreicht wurde. Unser Kompliment geht hier an Roland Petri und sein Team vom Wallerforum, die ausgezeichnete Arbeit geleistet haben und bestimmt auch im nächsten Jahr wieder alles geben werden.

Fotostrecke - 10 Bilder

  • passau01
  • passau02
  • passau03
  • passau04
  • passau05
  • passau06