Messerückblick: Braunfels 2011

Von Volker Book / Dezember 2011

Die ersten Meetings der Messesaison 2011 liegen nun hinter uns und mit dem 20jährigen Jubuläum des Braunfels-Meetings fand zum Jahresende bereits eines der Highlights statt. Christoph Schulz hatte mittels spannender Vorträge wieder über 1000 Besucher in das Haus des Gastes gelockt und die großen Erwartungen an dieses Event erfüllt. Neben den Klassikern „Down East I + II" und „Down Asia" von Geza Aschoff waren mit Rouven Meyerjohann und Marian Sura auch der Nachwuchs vertreten.

Zum 20jährigen Jubiläum hat Christoph Schulz nach Braunfels geladenFür viel Lachen sorgte die Show der Carp Catchers Frankenthal, die mit viel Witz und Spaß ihre Leidenschaft auf die Leinwand projizierten. Nicht unerwähnt bleiben darf die Gemeinschaftsproduktion rund um den Köderhersteller Naturebaits, die eindrucksvoll zeigte wie man (richtig) große Fische mit guter Zusammenarbeit auf die Abhakmatte legt. Den Abschluss machte die Carp Challange Group, die ebenfalls sehr eindrucksvoll verdeutlichte, dass Karpfenangeln mit Freunden eine tolle, spaßige und nicht minder fängige Angelegenheit sein kann.

Der Abend endete traditionell mit der Abschlussparty, die in diesem Jahr nichttraditionell im Haus des Gastes selber stattfand. Das ganze wurde nochmal durch die Klassiker aus des Hause Aschoff untermalt, was noch einmal für vollbesetzte Stuhlreihen im Saal sorgte.

Fotostrecke - 10 Bilder

  • braunfels-01
  • braunfels-02
  • braunfels-03
  • braunfels-04
  • braunfels-06
  • braunfels-07