Starbaits - Inflatable Unhooking Mat

Wenn es um die Nutzung einer Abhakmatte geht, dann bilden sich in den letzten Jahren zwei Fraktionen unter den Karpfenanglern heraus. Die einen nutzen eine mit Styropor gefüllte Matte, die anderen wollen nicht mehr auf die Vorteile eines aufblasbaren Modells verzichten. Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile.

Verarbeitung:

Die „Inflatable unhooking mat“ vom französischen Hersteller Starbaits wird in einer verschließbaren Transporttasche geliefert, die einem vor dem Öffnen zunächst einmal recht schwer vorkommt. Der Grund offenbart sich alsbald, denn zum Lieferumfang gehört neben der Matte an sich eine Fußpumpe zum Aufblasen der Luftkammern. Wie alle aufblasbaren Abhakmatten umgibt eine strapazierfähige Hülle den eigentlichen Mattenkörper.

Diese Hülle macht beim Testmodell einen sehr strapazierfähigen Eindruck. Ein wichtiges Indiz zur Tauglichkeit einer solchen Matte, denn wie leicht wird diese auf Dornen, spitzen Steinen oder ähnlichem niedergelegt und flugs hat man ein Loch in der Matte. Die Hülle ist mit einem Reißverschluss umgeben, so dass diese zu Reinigungszwecken vom Luftkörper zu trennen ist. Auch die Reißverschlüsse sind für Grobmotoriker geeignet und leicht bedienbar.

 

Praxis:

Wie oben erwähnt, kann die Matte mittels einer Fußpumpe aufgeblasen werden. Wer jedoch auf Gewicht und Packmaß achten muss, kann versichert sein: Die Matte lässt sich auch einfach per Mund aufpumpen. Selbst ich als langjähriger Raucher habe dieses problemlos geschafft. Hierzu zieht man die Plastikventile aus dem Luftkörper (je eins für den Boden und die Umrandung). Beim Stopp der Luftzufuhr schließen die Ventile automatisch. Beide Ventile sind mit einer Abdeckung vor Schäden von außen geschützt.

Starbaits - Inflatable Unhooking MatMit einer Größe von 130 x 90 cm braucht man sich keine Sorgen zu machen, dass die Matte zu klein ist. Doch selbst wenn ein sehr kapitaler Fisch auf der Matte liegt, kann man ihn zusätzlich schützen, denn die Matte verfügt über eine zusätzliche Abdeckung, die ebenfalls mit einem Reißverschluss an einer Längsseite am Hauptkörper angebracht ist. Die anderen drei Seiten werden mit einem Klettverschluss befestigt, so dass sich ein schlagender Fisch nicht aus der Matte bugsieren kann.

Der Clou: Kniet man sich für ein Foto hinter die Matte, kann die Zusatzabdeckung als Unterlage verwendet werden. Mittig angebrachte Polster sorgen für eine bequeme Haltung. An den kurzen Enden befinden sich Griffe für den zwischenzeitlichen Transport. Tipp: Ich nutze die Matte meist nicht an Land sondern habe sie mittels der Griffe an der Längsseite des Bootes befestigt. Somit ist der Fisch sicher untergebracht und ich habe genug Bewegungsfreiheit im Boot.

 

Fazit:

Starbaits bietet mit der „Inflatable unhooking mat“ ein durchdachtes Model mit einigen netten features an, welches sicher eine Vielzahl an Freunden finden wird.


Produktinfos

Hersteller: Starbaits
Typ: Inflatable Unhooking Mat
Farbe: dunkeloliv
Größe: 130 x 90 cm
Besonderheiten: Abnehmbare Abdeckung
Sonstige: Luftpumpe

Herstellerinfos

Adresse: Im gut sortiertem Fachhandel
Internet: http://www.starbaits.com/de/index.html

Weitere Produkfotos

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06