carp connect - Ausgabe 67

Sie können carp connect als als Jahresabo, Auslandsabo, Geschenkabo oder in Form von Einzelhften bestellen. Alle weiteren Infos finden Sie im Online-Shop!

Die 67. Ausgabe von carp connect ist Anfang Juni 2016 erschienen und hat wieder ein breites Spektrum interessanter und lesenswerter Artikel rund um das Karpfenangeln an Bord. Was genau Euch erwartet, erfahrt Ihr hier.

 

carp connect - Ausgabe 67- Preview
- Short Track
- Tackle News
- A View @ Sänger
- Carpcussion - Alten Zeiten
- Carp-Diary mit Bernd Brink
- Zig Rig-Tipps - von Lee Morris
- Zielfischangeln - von Bastian Reetz
- Interview mit Markus Rosenberger
- GPS-Carping - von Andy Chambers
- Out of Business - von Christian Graßhoff
- Die Zeiten ändern sich - von Christian Wolf
- Der Teufel steckt im Detail - von Martin Abels
- The young and old generation - von Michael Komuczki
- Mysterium öffentliche Gewässer - von Ernesto Kamminga

 

 

Die Zeiten ändern sich von Christian WolfDie Zeiten ändern sich - von Christian Wolf
Fehlbisse sind in der heutigen Zeit nichts besonderes mehr. Die Fische werden immer klüger und durchschauen viele Montagen bereits sehr schnell. Christian Wolf kennt dieses Verhalten nur zu gut und hat endlich eine Lösung für dieses Problem gefunden ...

 

Zielfischangeln von Bastian ReetzZielfischangeln - von Bastian Reetz
Bastian Reetz ist schon lange einer der erfolgreichsten Angler seiner Generation. Doch auch er spürt in letzter Zeit die Veränderungen, die am Wasser vor sich gehen. Die Fische werden im gleichen Maße größer, wie sie schwerer zu fangen sind. Blanks sind längst keine Seltenheit mehr. Wie man diese Blanks umgeht, erklärt er hier ...

 

Zig Rig Tipps von Lee Morris Zig Rig-Tipps - von Lee Morris
In diesem Beitrag stellt der englische Top-Karpfenangler Lee ‘Mozza’ Morris ein paar seiner besten Tipps zum Fang von Karpfen im Mittelwasser auf das hierzulande noch oft vernachlässigte Zig Rig dar ...

 

The young and old generation von Michael KomuczkiThe young and old generation - von Michael Komuczki
Es gibt inzwischen viele Generationen von Karpfenanglern am Wasser. So findet man manchmal den 16-jährigen Schüler neben dem erfahrenen 60-jährigen. Doch wie funktioniert das Zusammenleben dieser doch sehr verschiedenen Karpfenjäger? Michael Komuczki hat sich da so seine Gedanken gemacht und ist zu einem überraschenden Ergebnis gekommen ...

 

Mysterium öffentliche Gewässer von Ernesto KammingaMysterium öffentliche Gewässer - von Ernesto Kamminga
Frei zugängliche Gewässer gehören überall in Europa zu den schwierigsten Gewässern, weil sie meist stark von Anglern frequentiert und dazu oftmals recht groß sind. Gerade auch viele Kanäle gehören zu dieser Kategorie. Der Niederländer Ernesto Kamminga ist oft an diesen Gewässern unterwegs und teilt hier seine Erfahrungen mit uns ...

 

Out of Business von Christian Graßhoff Out of Business - von Christian Graßhoff
Mal eben nach Feierabend ein paar Fische fangen - das wäre doch toll, oder? Doch meist scheitert dieses Vorhaben schon an schlechtem Zeitmanagement oder ungenügender Vorbereitung. Unser Autor Christian Graßhoff hat allerdings einiges an Erfahrungen sammeln können und gibt diese hier ungefiltert weiter ...

 

GPS Carping von Andy Chambers

GPS-Carping - von Andy Chambers
Die moderne Technik ist für Karpfenangler nichts Fremdes. Elektronische Bissanzeiger, Echolot oder Mobiltelefon gehören inzwischen zur Standardausrüstung der meisten Angler. Seit einiger Zeit gehört auch das GPS zur Ausstattung. Wie man es benutzt, erklärt in diesem Artikel der britische Spezialist Andy Chambers ...

 

Der Teufel steckt im Detail von Martin AbelsDer Teufel steckt im Detail - von Martin Abels
Kleinigkeiten sind nur allzu oft der Schlüssel zum Erfolg, gerade beim Karpfenangeln. Wer Details nicht zu schätzen weiß, bleibt oft ohne Fang. Wer aber jede Einzelheit genau prüft, fängt manchmal Fische, die jahrelang nicht auf der Matte waren. Martin Abels geht auf die kleinen Finessen der Karpfenfischerei ein und zeigt uns, wie wir sie nutzen können ...