carp connect - Ausgabe 68

Sie können carp connect als als Jahresabo, Auslandsabo, Geschenkabo oder in Form von Einzelhften bestellen. Alle weiteren Infos finden Sie im Online-Shop!

Die 68. Ausgabe von carp connect ist Anfang September 2016 erschienen und hat wieder ein breites Spektrum interessanter und lesenswerter Artikel rund um das Karpfenangeln an Bord. Was genau Euch erwartet, erfahrt Ihr hier.

 

carp connect - Ausgabe 68- Preview
- Short Track
- Tackle News
- Nash Competition
- Interview mit Tina Rentz
- Carpcussion - Light Tackle
- Carp-Diary mit Bernd Brink
- Kraut-Karpfen - von Michael Deeg
- Bottom Bait Edges - von Leon Bartropp
- Tausend Farben Grün - von Ulrich Zeller
- Mal kurz an den Fluss - von Stefan Göhring
- See ohne Regeln - von Franz Julian Paetzold
- Erst buchen dann Fluchen - von Marco Gorges
- Kleine Tricks und Helfer - von Fabian Reichstein
- Anpassung und Akzeptanz - von Tobias Steinbrück
- Sieben weitere Köder-Mythen - von Sebastian Schmidt

 

 

Anpassung und Akzeptanz von Tobias SteinbrückAnpassung und Akzeptanz - von Tobias Steinbrück
Es sind zwei Dinge, die sich ergänzen und komplettieren: Anpassung und Akzeptanz! Beides zu erreichen, ist wichtiger als fast alles andere beim Angeln. Tobias Steinbrück erklärt uns, warum...

 

Sieben weitere Köder-Mythen von Sebastian Schmidt Sieben weitere Köder-Mythen - von Sebastian Schmidt
Der Artikel "Sieben Köder-Mythen" in carp connect-Ausgabe 63 hat für viel Aufsehen in der Szene gesorgt. Auch aus diesem Grund haben wir Sebastian Schmidt um einen Nachfolge-Bericht gebeten ...

 

Tausend Farben Grün von Ulrich ZellerTausend Farben Grün - von Ulrich Zeller
Auf einem Angeltrip kann viel passieren. Erfolg und Niederlage liegen dicht beieinander und so auch Freude und Frustration. Ulrich Zeller hat auf seiner Tour viel erlebt und lässt uns an seinen Erlebnissen teilhaben ...

 

Kleine Tricks und Helfer von Fabian Reichstein Kleine Tricks und Helfer - von Fabian Reichstein
Kann man Karpfenangeln noch verbessern oder muss und sollte man sich dabei alleine auf die Industrie verlassen? Unser Autor Fabian Reichstein verneint dies und zeigt uns, wie man mit wenig Geld viel erreicht ...

 

See ohne Regeln von Franz Julian Paetzold See ohne Regeln - von Franz Julian Paetzold
Einige Seen sind nicht wirklich einfach und werden daher von den meisten Karpfenanglern gemieden. Franz Paetzold hat sich trotzdem an eines dieser Low-Stock-Gewässer getraut und Erfolge und Niederlagen erlebt ...

 

Erst buchen dann Fluchen von Marco Gorges Erst buchen dann Fluchen - von Marco Gorges
Paylakes - geliebt, gehasst und stets gut besucht. Es existieren immer noch viele falsche Vorstellungen davon, was an diesen Gewässern passiert. Unser Autor Marco Gorges kennt sich damit aus und zeigt, was einen tatsächlich hier erwartet ...

 

Mal kurz an den Fluss von Stefan Göhring Mal kurz an den Fluss - von Stefan Göhring
Kleine Flüsse werden von Karpfenanglern heutzutage so gut wie gar nicht beachtet. Was soll in einem solchen Rinnsal schon herumschwimmen? Dass es sich dennoch lohnen kann, sich auf das Erlebnis Fluss einzulassen, beweist Stefan Göhring ...

 

Kraut Karpfen von Michael Deeg Kraut-Karpfen - von Michael Deeg
In den letzten zehn Jahren ist das Kraut in fast allen Gewässern extrem in die Höhe geschossen. Aber auch daraus kann man seinen Vorteil ziehen, so denkt zumindest unser Autor Michael Deeg ...

 

Bottom Bait Edges von Leon Bartropp Bottom Bait Edges - von Leon Bartropp
Als vor einigen Jahren das Chod-Rig auftauchte, schien es die Antwort auf alle Probleme bei Rig-scheuen Fischen zu sein. Aber Karpfen sind ungemein lernfähig und so ließ die Fangkraft immer mehr nach. Leon Bartropp hat neue Wege gesucht und gefunden ...